THE FLYING DISCMAN gewinnen den Jürgen-Prediger-Filmpreis

Wir haben es geschafft! Gestern gewannen „The Flying Discman“ den Jürgen-Prediger-Filmpreis und den Publikumspreis. Begründung der Jury: „Hervorragend gespielt, die Dialoge auf den Punkt gebracht, die Kamera konzentriert auf das Wesentliche. Vom Spiel wie vom Text her eine sehr runde Geschichte, die auch in 92 Stunden Produktionszeit nicht besser hätte werden können.“

Hier geht’s zum Bericht in den Kieler Nachrichten

Bild: Sven Bode

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.